Logo
  Eisenstraße
Niederösterreich

Neubruck 2/1
A-3283 Scheibbs
T +43 (0) 74 82 / 204 40
F +43 (0) 74 82 / 204 40-22
service@eisenstrasse.info
Eisenstraße Niederösterreich Schatzsuche & regionales Wissen Genuss & regionale Erlebnisse LEADER, regionale Produkte & Projekte
Suche

Sprüche klopfen

Ansprechpartner: Stefan Hackl


Über die Schnur hauen (schlagen)
Diese Redensart bezieht sich ursprünglich auf die Schnur, die der Zimmermann spannte, um einen Balken gerade zu behauen. Um die Schnur nicht zu beschädigen, wurde sie zumeist mit roter oder weißer Kreide, Eisenoxid oder mit feucht zerstoßener Holzkohle eingefärbt und senkrecht auf das zu bearbeitende Holz abgeschnellt, wodurch eine gerade Linie entstand. Schlägt der Zimmermann über die Schnur hinaus, so verdirbt er möglicherweise den ganzen Balken und doch muss er stets unmittelbar an der Schnur entlang hauen. So kennzeichnet die Redensart treffend, wie ein selbst geringfügiges Hinausgehen über das zulässige Maß große Schäden bewirken kann.
Im heutigem Sprachgebrauch versteht man darunter: "Übertreiben", "ein Verhau sein", "sich verhauen"

Diese und andere Sprüche wurden von Hrn. Dr. Böckl gesammelt und von Edeltraud Essbüchl (Knappenhaus Unterlaussa) editiert.

Hier finden Sie den vollständigen Text mit dem Verzeichnis einzelner Sprichwörter.

 


 Seite weiterempfehlen
 Seite drucken