Logo
  Eisenstraße
Niederösterreich

Neubruck 2/1
A-3283 Scheibbs
T +43 (0) 74 82 / 204 40
F +43 (0) 74 82 / 204 40-22
service@eisenstrasse.info
Eisenstraße Niederösterreich Schatzsuche & regionales Wissen Genuss & regionale Erlebnisse LEADER, regionale Produkte & Projekte
Suche

Volkstümliche Pflanzennamen

Ansprechpartner: Stefan Hackl


Tannenbärlapp = Krâôm-Kraut (hilft gegen Krampf).

Schneerose = Krätzn´bleaml (weil man Ausschlag bekam), Christrose, Christblume, Christwurz, Weihnachtsrose, Schneekaderl, Kloantschen Gockerlenze Gläntsche; (bayr.-österr.):Hainwurz, Starkwurz, Schneewurz, Güllwurz, Loantscha, Schelmrose, Märzenkaibl.

Akelei = Täuberl im Nest

Buschwindröschen = Krâôhaxn

Kuhschelle = Küchenschelle, Osterglocke, Osterblume, Bitzwurz; (bayr.-österr.):Oargucka, Arstguckn, Märzenbecherl, Rauchfangkehrerbleaml.

Alpen-Kuhschelle = Grantiger Jager

Alpen-HahnenFuß = Gamskreß

Lerchensporn = Hahner, Hahnerl (Oberösterreich., Salzburg: Blütenform von Sporn u. Kamm des Hahnes)

Kalk-Polsternelke = Moosbleaml (Ötschergebiet); Kuhdrecknagerl, Polsternagerl (Oberösterreich).

Wechselblatt-Milzkraut = Krod’nkraut, Schelmkraut

Kies-Steinbrech = Falsche Hauswurz’n

Wolfsmilch = Milchkraidl (wegen Milchsaft), Krätzenbleaml Krätzenkraut Warzenkraut (Verwendung gegen Krätze u. Warzen), Krod’nkraut.

Seidelbast = Zillingsbeer, Zwilinkenblüa (Oberösterreich); Zilland, Zeiland (Steiermark); Zieglasbeer (Niederösterreich); (bayr.-österr.): Lausbleaml, Schlangenbeer, Köhlhals, Siglentn, Brennwurz, Kellerkraut, Läuslkraut, Wolfsbast.

Flaum-Steinröserl = Stoaröserl, Bergröserl.

Zweiblüten-Veilchen = Rahmpletscherl (bewirkt fette Milch beim Almvieh), Almveigl, Milchkraut.

Moschus-Malve = Käsemalve, Gänsemalve, Kaspappeln, Gänsepappel, Rosspappel, Saupappel, Kaspaveln, Kasnapfl, Zuckerzetl, Loaberl.

Wimper-Alpenrose = Almrausch, Almbalsam; (bayr.-österr.): Donnerblüh, Donnerrösl, Oswaldstaudn, Pechkraut, Rausch, Schinderlatschn, Schneeröserl, Steinrosen, Waldröserl, Zundastaudn.

Moosauge = Gertrudenbleaml.

Heilglöckchen = Alpen-Glöckel.

Soldanelle = Schneiderbleaml, (Blüte zerfranst), Eisglöckerl, Almglöckerl.

Arznei-Schlüsselblume = Himmelschlüssel, Gichtblume, Auswärtsbleaml (oberösterr. Auswärts = Frühling); (bayr.-österr.): Radlbleaml, Burgerschlüssel, Osterblume, Gansbleaml.

Aurikel = Gamsbleaml; (bayr.-österr.): Petergstamm.

Clusius-Primel = Rotes Gamsbleaml, Jagabluat.

Schwalbenwurz-Enzian = Schwalbenenzian, Gelbsuchtwurzen.

Kalk-Glocken-Enzian = Holzgluckn.

Deutscher Kranzenzian = Milchkraut.

Fieberklee = Bitterklee.

Waldmeister = Waldmandl, Herzfreund, Leberkraut, Sternleberkraut.

Tollkirsche = Wolfsbeer, Schwarzbeer (Niederösterreich.); Tintenbeer (Oberösterreich.); Tollbeere, Schlangenbeere, Schwindelbeere, Teufelskirsche, Teufelskerschn.

Lungenkraut = gegen Lungenkrankheiten - = Hansel u. Gretel, Ähnl u. Ahnl, Fleisch u. Bluat.

Ehrenpreis = Name wegen vermeintlicher Heilkraft

Pestwurz = Plutschn, Plotschn, Hufplotschn.

Gelbstern = Teeblume, Gilgenstern (alter Name in Niederösterreich.); Graslblume

Krokus = Zeileis (von Zeitlos), auch für Herbstzeitlose.

Knabenkraut-Arten = Gugableaml, Gugablume, Gugabuschn, Kuckucksblume.

Kohlröschen = Sunnwendschöberl, Kohlröserl.

Wollgras = Maundlgras (maundl = weich).

 

Download

 


 Seite weiterempfehlen
 Seite drucken