Logo
  Eisenstraße
Niederösterreich

Neubruck 2/1
A-3283 Scheibbs
T +43 (0) 74 82 / 204 40
F +43 (0) 74 82 / 204 40-22
service@eisenstrasse.info
Eisenstraße Niederösterreich Schatzsuche & regionales Wissen Genuss & regionale Erlebnisse LEADER, regionale Produkte & Projekte
Suche

Feste am Panoramahöhenweg

Ansprechpartner: Stefan Hackl


Das Josefifest läutet den Frühling am Panoramahöhenweg ein. Im Mittelpunkt steht die Josefikapelle. Foto: weinfranz.at

Josefifest - Sonntag, 18. März 2018, ab 9.45 Uhr

Gemütlichkeit war Trumpf beim Josefifest der ARGE Panoramahöhenweg am Sonntag, 18. März. Das traditionsreiche Fest, das heuer schwerpunktmäßig in Randegg über die Bühne ging, stand ganz im Zeichen des 15. Geburtstags der legendären Josefikapelle. 2003 hatten der Randegger Pfarrer Adalbert Waser und der damalige Bürgermeister Engelbert Wieser die Idee zur Kapelle, in der nur mitmusizieren darf, der auf den Namen Josef hört.

15 Jahre später begeisterten 21 Musiker aus 15 verschiedenen Mostviertler Musikkapellen unter der Leitung von Josef Wenger die Zuhörer bei der Josefimesse in der Randegger Pfarrkirche und bei ihren Auftritten im Gasthaus Grünbichler, im Schliefauhof, im Panoramastüberl und im Almhaus am Hochkogelberg. Beim Josefischnapsen im Almhaus am Hochkogelberg setzte sich Josef Raab aus Wang durch. Er durfte sich über den von Christian Schauppenlehner gestalteten Wanderpokal freuen.

Danke allen Musikanten, Organisatoren, Gastgebern, Ehrengästen, Gästen und Schnapsern. Auf ein Wiedersehen am Panoramahöhenweg und beim Josefifest 2018 in Sonntagberg!

Opens external link in new windowFacebook-Fotoalbum Josefifest 2018

10. Volksmusikantenwallfahrt - Sonntag, 29. April 2018, ab 7:30 Uhr

In der Blütezeit des Mostviertels laden die Mostviertler Volksmusikanten am Sonntag, 29. April, zur 10. Volksmusikantenwallfahrt auf den Sonntagberg. Zur Danksagung für viele Stunden gemeinsamen Singens und Musizierens wollen die Mostviertler Volksmusikanten nach einer kurzen Fußwallfahrt in der Basilika Sonntagberg innehalten, wo sie gemeinsam die heilige Messe musikalisch umrahmen.

Bereits zum zehnten Mal sind alle Musikanten und Freunde eingeladen, um 7.20 Uhr gemeinsam vom Mostheurigen der Familie Bogner (Wagenöd) zur Basilika zu marschieren. Die Hl. Messe in der Basilika findet um 9.15 Uhr statt. Mit der Obstbaumblüte, den zahlreiche regionalkulturellen Veranstaltungen und der einzigartigen Most- und Jausenkultur ist dieser „Tag des Mostes“ mittlerweile zu einem besonderen Höhepunkt im Jahreskreis geworden.

Die Volksmusikantenwallfahrt ist bei der Kulturpreisverleihung 2014 mit dem Anerkennungspreis des Landes NÖ ausgezeichnet worden.

Zum Jubiläum wird auch eine eigens produzierte CD vorgestellt.

Nähere Informationen zur Wallfahrt beim Projektleiter:
Christoph Berger, Stubenmusik Berger, T 0650 662 73 73, www.mvvm.at

Feuer am Berg - Samstag, 23. Juni 2018

Alljährlich wird zur Sommer-Sonnenwende der gesamte Panoramahöhenweg erleuchtet. Rund 20 Feuerstellen entlang des Höhenrückens werden um 22 Uhr gleichzeitig entzündet. Das Motto des Panoramahöhenweges lautet "Genuss auf höchster Ebene".

 

Kontakt:
Gottfried Wagner (Sprecher ARGE-Panoramahöhenweg)
c/o Eisenstraße Niederösterreich
Neubruck 2/1
A-3283 Scheibbs
T +43 (0) 74 82 / 204 40
F +43 (0) 74 82 / 204 40-22
E doku@eisenstrasse.info
W www.panoramahoehenweg.at

Die Karte vom Panoramahöhenweg zum Ansehen!

 


 Seite weiterempfehlen
 Seite drucken