Logo
  Eisenstraße
Niederösterreich

Neubruck 2/1
A-3283 Scheibbs
T +43 (0) 74 82 / 204 40
F +43 (0) 74 82 / 204 40-22
service@eisenstrasse.info
Eisenstraße Niederösterreich Schatzsuche & regionales Wissen Genuss & regionale Erlebnisse LEADER, regionale Produkte & Projekte
Suche

Bergland

Ansprechpartner: Stefan Hackl


Blasierung: "In Gold auf grünem Dreiberg, darin ein silberner Wellenbalken, ein grüner Laubbaum mit viergeteilter Krone."

Einwohner: 1.799 (2006)
Fläche:    33,93 km²
Seehöhe:   252 m
Bürgermeister: Franz Wieser
Web: www.bergland.gv.at
Telefon: +43 (0)7416 549 00

Verbindung zur Eisenstraße: Der weiterführende Handelsweg, vereint aus der kleinen und großen Erlauftalstraße (Eisenstraße) führte durch das heutige Gemeindegebiet von Bergland hinunter zur Donau. Die verladenen Schmiedeprodukte wurden u.a. nach Bayern, Ungarn, Serbien und Rumänien verschifft. Lebensmittel und Proviant wiederum wurden in den Süden gesandt.

Seit 1693 steht in Plaika ein traditioneller Mühlenbetrieb, der bis heute der Mehlerzeugung treu geblieben ist.

Zurück zur Übersicht

 


 Seite weiterempfehlen
 Seite drucken