Logo
  Eisenstraße
Niederösterreich

Neubruck 2/1
A-3283 Scheibbs
T +43 (0) 74 82 / 204 40
F +43 (0) 74 82 / 204 40-22
service@eisenstrasse.info
Eisenstraße Niederösterreich Schatzsuche & regionales Wissen Genuss & regionale Erlebnisse LEADER, regionale Produkte & Projekte
Suche

Genussregionen

Ansprechpartner: Stefan Hackl


Die Initiative GENUSS REGION ÖSTERREICH hat zum Ziel, die Bedeutung regionaler Spezialitäten hervorzuheben und damit einen Beitrag für attraktive und zukunftsorientierte ländliche Regionen zu leisten. In der Eisenstraße Niederösterreich können Sie sich mit Produkten aus drei ausgewiesenen Genussregionen kulinarisch verwöhnen lassen:

Genussregion Ybbstalforelle:

Die Ybbs ist ein Fluss mit ausgezeichneter Wasserqualität, der ständig vom Wassercluster Lunz am See kontrolliert wird und seit langem ein beliebter Fluss für das Fliegenfischen ist. Vor allem im Süden der Eisenstraße Niederösterreich, entlang der Ybbs und am Lunzer See haben sich bereits zahlreiche Gasthäuser auf Fischgerichte spezialisiert bzw. führen solche Gerichte als besondere Schmankerl auf ihren Speisekarten. Besonders die Gemeinden Lunz am See, Göstling, Opponitz und Hollenstein setzen auf dieses Produkt.

Gezüchtet werden Bachforelle, Regenbogenforelle und Saibling. Auch die Lachsforelle gewinnt in der Region immer mehr an Bedeutung.

Die Vermarktung der Ybbstalforelle erfolgt über lokale Nahversorger, über die Gastronomie (zB über die Eisenstraße-Wirte), Bauernläden und natürlich auch direkt an den Teichen und in den Fischrevieren der Ybbs.

Kontakt
Engelbert Esletzbichler
Lassing 65
3345 Göstling an der Ybbs
T: +43 (0)7484 74 52
W: www.ybbstalforelle.at

Regionalmanagement Mostviertel
Mostviertelplatz 1
3362 Öhling
T: +43 (0)7475 533 403 00
F: +43 (0)7475 533 403 50
E: regionalmanagement(at)regionalverband.at
W: www.regionalverband.at

Verantwortliche Person
Karl G. Becker

Genussregion Mostviertler Schofkas:

Der Schafkäse in Rollenform hat im Mostviertel eine sehr lange Tradition. Ursprünglich vor allem im Erlauf- und Ybbstal der Eisenstraße Niederösterreich produziert, findet man heute im gesamten Mostviertel bäuerliche Produzenten von Schafkäse. Der „Schofkas“ wurde im Mostviertel seit jeher auf den Höfen der Bauern für den Eigenkonsum produziert.

Schafkäse ist heute im Mostviertel unverzichtbarer Bestandteil jeder Heurigenjause und auch auf den Speisekarten vieler Gasthäuser. Besonders in der Hauptsaison (April bis Oktober) werben viele Gastronomen ganz bewusst mit frischen Leckerbissen. Oft ist der Schafkäse über landwirtschaftliche Direktvermarkter in der Region zu beziehen.

Kontakt
Obmann Franz Gansberger
Strohhof 1
3241 Kirnberg an der Mank
M: +43 (0)676 642 12 40
E: info(at)gansis-schofkas.at
W: www.schofkas.at

Regionalmanagement Mostviertel
Mostviertelplatz 1
3362 Öhling
T: +43 (0)7475 533 403 00
F: +43 (0)7475 533 403 50
E: regionalmanagement(at)regionalverband.at
W: www.regionalverband.at

Verantwortliche Person
Karl G. Becker

Genussregion Mostviertler Birnmost:

Mostviertler Birnmost ist ein qualitativ hochwertiger Cuvee von Birnenmosten bzw. auch ein reinsortiger Birnenmost, der aus den regionstypischen alten Mostbirnsorten hergestellt wird. Nur beste Birnenmostcuvees oder reinsortige Birnmoste mit dem typisch erfrischenden, würzig–birnigen Duft und Geschmack dürfen sich Mostviertler Birnmost nennen. Erkennbar sind die Mostviertler Birnmoste an der original Mostflasche, die eine gläserne Moststampiglie im Schulterbereich aufweist, an der roten Schrumpfkapsel mit der Mostviertelskizze sowie am Etikett in roter Farbe.

Erhältlich ist der Mostviertler Birnmost bei gut sortierten Nahversorgern, über die Gastronomie, bei Bauernläden und Direktvermarktern.

Kontakt
Obmann Bernhard Datzberger
Pittersberg 12
3300 Amstetten
T: +43 (0)7472 646 60

NÖ Landwirtschaftskammer - Referat Obstbau
BBK-Amstetten
Ferdinand-Waldmüller-Str. 7
3300 Amstetten
T: +43 (0)5 0259 223 03
F: +43 (0)5 0259 401 99
M: +43 (0)664 60 259 223 03
E: andreas.ennser(at)amstetten.lk-noe.at
w: www.lk-noe.at/amstetten

Verantwortliche Person
Andreas Ennser

 


 Seite weiterempfehlen
 Seite drucken