Logo
  Eisenstraße
Niederösterreich

Neubruck 2/1
A-3283 Scheibbs
T +43 (0) 74 82 / 204 40
F +43 (0) 74 82 / 204 40-22
service@eisenstrasse.info
Eisenstraße Niederösterreich Schatzsuche & regionales Wissen Genuss & regionale Erlebnisse LEADER, regionale Produkte & Projekte
Suche

Eisenstraße-Tracht

Ansprechpartner: Stefan Hackl


Wir tragen Heimat!

... die NEUE Eisenstraße-Tracht, ein gelungenes Trachtenensemble für Jung und Alt!

Nun auch mit dem neuen Eisenstraße-(Hochzeits-)Dirndl, dem Dirndl für alle Anlässe!

--> Im ausgewählten Fachhandel erhältlich!

NEU:

  • Ab sofort ist das Damen-Gilet um 149 EUR bei allen Vertriebspartnern erhältlich.
  • Trachten-Schirme der Fa. Loden-Landl: Der nie um eine Innovation verlegene Schneidermeister Herbert Landl entwickelte den Eisenstraße-Schirm, erhältlich um 98 Euro bei Loden Landl in Hollenstein an der Ybbs.
  • Eisenstraße-Stoff inspiriert Buchbindermeister Walter Gstettenhofer zur neuen "Kollektion Eisenstraße".

Was steckt hinter der Eisenstraße-Tracht?

„Modern und jugendlich im Tagekomfort, basierend auf traditionellen Wurzeln”, so beschreibt Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger, Obmann des Vereins Eisenstraße Niederösterreich, das neue Trachtenensemble für Damen und Herren aus leichtem, jedoch hochqualitativem, strapazierfähigen Wollfresko mit Elastan.

Entwickelt haben die NEUE Eisenstraße-Tracht der Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich und die Hollensteiner Schneiderei Loden Landl  gemeinsam mit der Volkskultur Niederösterreich (Dir. a. D. Gerlinde Lauböck). In der Entwicklung des Eisenstraße-(Hochzeits-)Dirndls war die Fa. Pressl-Moden federführend beteiligt.

Die Region Eisenstraße Niederösterreich ist die dirndlreichste Gegend Österreichs, daher hat man sich 2010 vorerst bewusst gegen ein weiteres Dirndl entschieden und ist bei der Dame den eher unkonventionellen Weg mit jugendlichem Mieder, klassischem Westerl und praktischem Blazer, kombinierbar mit traditionellem Rock, Anzughose oder auch einer legeren Jeanshose, gegangen. Aufgrund der kontinuierlichen Anfragen wird nun aber auch ein Dirndl angeboten, welches mit dem typischen Eisenstraße-Stoff und der verwendeten Messerspitzenborte wieder ein eindeutig regionales Produkt ist!

Der eigens kreierte Halbseiden-Stoff, der in Anlehnung an die Fassadenelemente des historischen Amonhauses in Lunz am See und die Farben der fünf regionsprägenden Elemente (Erde, Feuer, Holz, Metall, Wasser) gestaltet worden ist, kann natürlich auch jederzeit bei den unten angeführten Vertriebspartnern zum Selberschneidern bestellt werden.

Highlights sind die Metallgussknöpfe aus handgeschmiedeten Ursprungsformen und die eiserne Anstecknadel, eine Miniatur-Wolfsmaulzange, die im Original noch heute in den regionalen Schmiedebetrieben Verwendung findet.

Wo gibt's die neue Eisenstraße-Tracht zu kaufen?
(alphabetisch nach Orten gereiht)

Die Eisenstraße-Tracht kann bei folgenden regionalen Partnerunternehmen erworben werden:

Intersport Fahrnberger
Markt 51
3345 Göstling an der Ybbs
T: +43 (0)7484 50 66
E: office(at)fahrnberger.at
W: www.fahrnberger.at
        

Loden Landl
Lodenerzeugung und Schneiderei
Walcherbauer 9
3343 Hollenstein an der Ybbs
T: +43 (0)7445 33 30
E: loden.landl(at)direkt.at
W: www.lodenlandl.at

 

Steinecker Moden
Randegg 34
3263 Randegg
T: +43 (0)7487 500 050
E: office(at)steinecker.at
W: www.steinecker.at

        

Preßl Trachten
Gewerbestraße 18
3304 St. Georgen am Ybbsfeld
T: +43 (0)7472 259 02
E: office(at)pressl.cc
W: www.pressl.cc

 

Tracht-Mode-Ambiente Fink
Ybbsitzer Straße 4
3340 Waidhofen an der Ybbs
T: +43 (0)7442 521 49
E: info(at)trachtenambiente.at
W: www.trachtenambiente.at

        

Alois Pöchhacker - Mode zum Stadtturm
Oberer Stadtplatz 26
3340 Waidhofen/Ybbs
T: +43 (0)7442 521 23
E: modezumstadtturm(at)aon.at
W: www.modezumstadtturm.at

 

WBW Welser Ges.m.b.H.
TRACHTEN-MODE
Alte Poststraße 14
3341 Ybbsitz
T: +43 (0)7443 864 18-210
E: margarete(at)welser.com
W: www.wbw-welser.com

        

 

 

                   Bitte klicken Sie auf das Bild, um den gesamten Folder herunter zu laden!


Wir bedanken uns bei unseren Partnern, die uns in der Entwicklung der Eisenstraße-Tracht unterstützend zur Seite gestanden sind:

Volkskultur NÖ (Dir.a.D. Gerlinde Lauböck)
Loden Landl - Lodenerzeugung und Schneiderei (Fam. Landl)
Hammerwerk Eybl (Sepp Eybl)
Fa. Schauppenlehner (Christian Schauppenlehner)
Erich Helm
Weinfranz Fotografie (Franz Weingartner)
Mostviertel Tourismus

 


 Seite weiterempfehlen
 Seite drucken